Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. Antworten
    45
    Hits
    54.861

    AW: Jagden auf Möllemann, Sarrazin, Sieferle...

    neunzehn Jahre nach M.s Tod schreibt die JF

    Jürgen Möllemann starb, wie er lebte: schlagzeilenträchtig. Als der passionierte Fallschirmspringer am fünften Juni 2003 während seines letzten...
  2. Antworten
    8
    Hits
    44.260

    AW: "Babylon Berlin" - kritisch beäugt

    Einige Jahre später fallen mir noch andere Ungereimtheiten auf, die im Film allerdings fundamental zur Erzeugung der Spannungsmomente sind:
    1. Die Giftgas-Mär. Es ist weder verbürgt, daß die Russen...
  3. Antworten
    2
    Hits
    4.432

    AW: Game of Thrones

    Daß es nun ausgerechnet SIEBEN Churfürsten sind, die den König aus ihrer Mitte wählen, ist eine weitere Affinität zum Reich, damit meine ich unser Reich, das bis 1806 bestand. Einstimmigkeit als...
  4. AW: The Rolling Stones - Erinnerungen und Übersetzungen

    Ich glaube, dieses 180. Konzert der Stones in Deutschland war nun wirklich ihr letztes. Ich sah sie einmal, 1990 in Weißensee. Es war eines der schrecklichsten Konzerte, das ich je erlebete. Mein...
  5. Antworten
    215
    Hits
    130.325

    AW: Unser Erziehungsordner - Pädagogik für alle

    Fortsetzung hier
  6. Antworten
    17
    Hits
    5.363

    AW: Etwas zur Heimatdichtung

    Thüringer Heimatschutz – so nannte sich eine Neonazibande in den Neunzigerjahren; die NPD bezeichnete sich jahrelang als „die soziale Heimatpartei“; auch andere Rechtsradikale nennen sich stolz...
  7. Antworten
    214
    Hits
    77.150

    Umfrage: AW: Brauchen wir Zuwanderung? - eine Kontroverse

    Die SPD bewegt sich und legt einen Gesetzesentwurf vor:



    Klingt nachvollziehbar, positiv. Allerdings stehe ich immer noch auf dem Standpunkt, daß man die Asylgesetzgebung grundsätzlich...
  8. AW: DENIZ YÜCEL : Religionskriegstreiber und ein doppeltes Staatslott(er)chen

    Wie auch immer er es schaffte, sich zum Chef des PEN zu machen, nun ist er zurückgetreten. Mich überrascht dieser Rücktritt nicht, denn in seiner Funktion hatte er sich nicht politisch zu äußern,...
  9. Antworten
    105
    Hits
    8.899

    AW: Kriegstagebuch

    Das mit den Verbrechen ist doch gar nicht raus. Da warten wir erst mal ab, was unabhängige Untersucher herausbekommen. Bei Butscha gibt es mehr Fragen als Antworten. Nur eine: Warum meldet sich kein...
  10. AW: Wolkenstein-Datenbank-Projekt (WDP) - wiki philosophica (Entstehung)

    Habe nun das REGISTRIEREN erlaubt:

    https://wiki.vonwolkenstein.de/doku.php?id=start&do=register

    Man sollte sich den NEWSLETTER bestellen!
  11. Antworten
    8
    Hits
    34.260

    Wichtig: AW: Das Wolkenstein-Forum - technische Hilfe hier

    Endlich haben wir es geschafft und eine 5er Version installieren können. Wir werden umziehen. Wie das genau passiert, ist noch nicht geklärt. Aber es wird passieren. Die neue Version ist sehr schön...
  12. Antworten
    194
    Hits
    197.779

    Poesie und Prosa

    Die Romantiker spielten gern Theater, lasen einander Texte vor, zuweilen veränderten sie diese auch. Der Jurist Merkel, im grunde KEIN Romantiker, aber immer um diese herum, spielte ein Spiel...
  13. Antworten
    2
    Hits
    2.211

    AW: 7. Frage: Schwankungen der Ethik

    Ja, aber das liegt nicht an dem Auf- oder Abklingen des gemeinen Lebensgefühls, vulgo "Krisenzeiten" genannt. Wir leben stets in Krisenzeiten, denn immer steht unser Leben auf dem Spiel. Zuweilen...
  14. Antworten
    50
    Hits
    5.483

    AW: Tagesgespräch 2022

    Muß hier mal mich selber zitieren, um eine prompte Antwort (auf meinen Vorwurf) des Bundestagsvizepräsidenten Kubicki darzureichen:



    Greift natürlich zu kurz. Da muß man in der Sache härter und...
  15. Antworten
    105
    Hits
    8.899

    AW: Kriegstagebuch

    Nein, das hieße, daß die deutsche Politik nicht anders könnte. Kann sie aber!
    1. eigene brachliegende Ressourcen nutzen (Braun- und Steinkohle);
    2. sich nicht von der Ukraine vorführen lassen, ergo...
  16. Antworten
    105
    Hits
    8.899

    AW: Kriegstagebuch

    Die GRÜNEN und das ihnen angeschlossene offiziöse Mediengewirke von FAZ bis TAZ zündeln und erweisen sich als Kriegstreiber. Offensichtlich glauben diese Leute, um es positiv zu sagen, daß...
  17. Antworten
    64
    Hits
    20.602

    AW: Terrorismus in Frankreich, v.a. in Frankreich

    Ich mache mir seit Sonntag so meine Gedanken um den nächsten Präsidenten Frankreichs. Es könnte etwas passieren, womit keiner so recht rechnet: Le Pen könnte die erste Präsidentin Frankreichs werden....
  18. Antworten
    244
    Hits
    171.412

    Sheldon S. Wolin

    Die vom Abstieg bedrohte Hegemonialmacht USA ringt um die Erhaltung und den Ausbau einer monopolaren Weltordnung. Die soll gerechtfertigt sein, indem sie sich mit einer Aura von Freiheit und...
  19. Antworten
    95
    Hits
    121.986

    Lob der Zerrissenheit

    Der dieser Jahre immer wieder als Fehlentwicklung beschriebene Prozeß der Zerrissenheit in der postmodernen Gesellschaft wurde in der Zeit der Romantik, die ich unserer Klassik subsumiere, anders...
  20. Antworten
    50
    Hits
    5.483

    AW: Tagesgespräch 2022

    Ich denke, es ist langsam Zeit, dem ukrainischen Botschafter mal einzubestellen und ihm mitzuteilen, daß er der Bundesregierung nicht zu sagen hat, was sie tun oder lassen solle. Der Mann VERLANGT...
  21. Antworten
    253
    Hits
    139.895

    Gab es den Urknall bei der Entstehung unseres Universums?

    Die Frage läßt mich schon deshalb nicht los, weil die Erklärungsmuster so viele Fragen unbeantwortet lassen. Die grundsätzliche Frage: Gibt es einen Anfang oder war alles schon immer da? kann keiner...
  22. Antworten
    244
    Hits
    171.412

    Zerrissenheit

    Es wird seit einigen Jahren über die zunehmende Zerrissenheit der Gesellschaft geklagt. Sie sei eine Folge des rechten Populismus und werde von diesem forciert, weil das seine Existenz rechtfertige...
  23. AW: Wirbels Fußball-Ecke... (Gedanken zum 1.FC Magdeburg oder doch eher "Gedenken an.

    Gut 20000 Zuseher waren gegen Viktoria Köln dabei und erlebten ein gutes Spiel. 4:2. Dank eines Blitzstarts rollte der Ball danach sicherer durch die eigenen Reihen. Die Krise ist für mich nicht...
  24. Antworten
    18
    Hits
    6.048

    AW: Tod des Dichters

    Der hier im Ordner bereits genannte Dichter Tieck schrieb Mitte der 1790er Jahre einen Briefroman in Werther-Manier. Darin griff er die Philosophie Fichtes auf, ihren Schattenseite. Wer nämlich als...
  25. Das mit sich selber befaßte Ich - unblumig

    Ich habe schon oft heimliche Verwünschungen ausgestoßen, versucht, mich selber am Schopfe aus dem Sumpfe zu ziehen, um das, was mich umgibt, in anderes zu verwandeln. Einsamkeit. Langeweile. Ich bin...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4